Strickprojekt – Mütze mit Hasenmotiv stricken

In diesem Beitrag möchte ich Dir zeigen wie man eine Mütze mit Hasenmotiv stricken kann. Dieses mal habe ich die Anleitung nicht selbst geschrieben, sondern habe sie mir aus einem tollen Buch geholt.

Ein Strickstück aus dem Buch ‚mützentiere‘

Bilder: Meine selbst gestrickte Mütze mit Hasenmotiv aus dem Buch „mützentiere“

Wer findet diesen Hasen nicht zuckersüß? Mit seinen Pausbäckchen und der Stupsnase ist er ein echter Hingucker vor allem auf allen Weihnachtsmärkten. Gerade dort werden Mützen aller Art voller Stolz präsentiert! Und eins steht fest: Mit diesen Schlappohren sind die Blicke der Leute garantiert!

Eine tolle Art seine eigene Strickkunst auch mal nach außen zu zeigen. Viele mögen das für protzig halten, aber ich bin der Meinung, dass es einfach nur ein Ausdruck essen ist, was man für eine Leidenschaft in sich trägt – die des Strickens. Daher meine ich, trage Deine Leidenschaft nach außen und sei stolz auf das, was du mit deinen eigenen Händen kreiiert hast. Solltest du mit dieser Einstellung durch die Straßen laufen, wird es dir jeder ansehen. Eine positive Stimmung deinerseits zieht positive Stimmung andererseits magisch an (das gilt nicht für ausgefallene Mützen)!

In diesem Sinne kann ich jedem nur empfehlen, auch so eine spezielle Mütze zu stricken. Es ist was komplett Neues und macht einfach nur Spaß sie zu tragen!

Und es gibt zwei weitere riesen große Vorteile:

  • Schon mal an Fasching gedacht? Diese Hasenmütze ist perfekt dafür geeignet in der meist noch kalten Faschingszeit im Februar die Ohren zu wärmen und gleichzeitig ein tolles Outift komplett zu machen!
  • Hast du viele Neffen, Nichten, Enkel, Kinder, Kinder deiner Freunde? Dann wird ihnen dieses Geschenk auf alle Fälle gefallen! Wer, wenn nicht Kinder lieben solche süßen Tiermotive auf dem Kopf?


Zu finden ist dieses tolle Buch natürlich auch auf Amazon. Mit Klick auf das Bild wirst Du direkt weitergeleitet. Und wenn Du kein Fan von Hasen bist, dann bist du mit diesem Buch trotzdem genau richtig. Hier findest Du nämlich viele verschiedene Mützenmotive, die Du nachstricken kannst. Wie wäre es z.B. mit einem Elefanten, einem Huhn oder einem Frosch auf dem Kopf? Und welches Tier darf als Trend auf keinen Fall fehlen? Na, klar….der süße und allseits beliebte Panda!

Und was meinst Du? Würdest du so eine Mütze selber tragen und präsentieren? Schreib in den Kommentaren deine Meinung dazu.

Deine
Alexandra (alias ‚First Sknitter‘)

Schreibe einen Kommentar